bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Sicherheitsupdate fr Symantec Endpoint Security und Norton Security




gds

TECHNISCHE WARNUNG TW-T16/0071
Titel: Sicherheitsupdate fr Symantec Endpoint Security und Norton
Security
Datum: 08.07.2016
Risiko: mittel

ZUSAMMENFASSUNG
Es wurde eine Sicherheitslcke im Symantec Client IDS Treiber gefunden,
welcher in Symantec Endpoint Protecion und Norton Security verwendet wird
und zur Provokation eines Systemabsturzes verwendet werden kann.

BETROFFENE SYSTEME
- Symantec Endpoint Protection
- Symantec Norton Security
- Microsoft Windows

EMPFEHLUNG
Der Hersteller empfiehlt Nutzern von Symantec Endpoint Protection ein
Update auf Symantec CIDS Version 15.0.6 und Nutzern von Norton Security
ein Update auf Symantec CIDS Version 15.1.2 ber LiveUpdate vorzunehmen,
um die Sicherheitslcke zu beheben.

BESCHREIBUNG
Symantec Endpoint Protection ist ein Softwarepaket zum Schutz vor Viren
und Malware.

Norton Security ist eine Software zum Schutz vor Viren, Spyware,
Schadprogrammen und anderen Online-Gefahren. Norton Security ist der
Nachfolger des Programmpaketes Norton Internet Security.

Im Symantec Client IDS Engine Treiber, wie verwendet in Symantec Endpoint
Protection und Norton Security, existiert eine Sicherheitslcke, die es
einem Angreifer aus dem Internet erlaubt, Ihr System komplett abstrzen
zu lassen. Hiervon betroffen sind ausschlielich Windows-Systeme.

QUELLEN
- Symantec Sicherheitshinweis SYM16-013 (Englisch)
(siehe Hyperlink)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de