bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Erde verliert Planetenstatus




gds

10 Jahre nach Pluto - Erde verliert Planetenstatus | Geheimnisse des Universums

Im Jahre 2006 verlor der ehemalige Planet Pluto seinen Status, dass er sich "Planet" nennen durfte und zhlt seit 10 Jahren zu den Zwergplaneten.

Die Diskussion darber, ob Pluto berhaupt die Bezeichnung Planet verdiene, begann bereits, als man auer seiner stark elliptischen und sehr geneigten Umlaufbahn auch seine geringere Gre erkannt hatte. Nachdem im September 1992 mit 1992 QB1 nach Pluto und Charon das dritte transneptunische Objekt gefunden worden war, entdeckten die Astronomen ein Jahr spter binnen vier Tagen vier weitere Plutinos. Damit steigerte sich die Debatte um Plutos Status. Der Vorschlag von Brian Marsden vom MPC aus dem Jahre 1998, Pluto einen Doppelstatus zu verleihen und ihn zustzlich als Asteroiden mit der herausragenden Nummer 10000 einzuordnen, um dadurch einer durch Neuentdeckungen sich stndig ndernden Planetenanzahl vorzubeugen, fand keine Zustimmung.

Die Definition sei schlampig erarbeitet, da nach ihr auch Erde, Mars, Jupiter und Neptun ihren Planetenstatus verlieren mssten, denn diese Krper erfllten nicht den Punkt 3 der Definition, der Pluto den Planetenstatus gekostet habe. Im Sonnenorbit der Erde befnden sich rund 10.000 Asteroiden, in dem des Jupiters sogar um die 100.000.

Nun muss auch die Erde daran glauben - jedoch wird die Erde nicht zum Zwergplaneten degradiert, sondern zum Mond. Es wurde festgestellt, dass unser Mond Mond ber die fnffache Masse unseres Heimatplaneten hat - somit wird es knftig heien:

Die Erde ist der Mond des Planeten Mond.

(siehe Hyperlink)

(Quelle: NTM, Wikipedia, MIT)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de