bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Update 2 - Microsoft Sicherheitsupdates im Februar 2016




ms

TECHNISCHE WARNUNG TW-T16/0016 UPDATE 2
Titel: Microsoft Sicherheitsupdates im Februar 2016
Datum: 17.02.2016
Risiko: hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Microsoft stellt mit dem Februar 2016 Patchday Sicherheitsupdates für
mehrere Produkte zur Verfügung, unter anderem für alle aktuellen
Versionen des Internet Explorers, den neuen Browser Edge, verschiedene
Office-Pakete und alle aktuellen Windows-Versionen. Auch für den Adobe
Flash Player stehen für alle unterstützten Editionen von Windows Server
2012, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows RT 8.1, Windows 10 und
Windows 10 Version 1511 Sicherheitsupdates zur Verfügung.

Aktualisierung 11.02.2016: Microsoft aktualisiert die Sicherheitsmeldung
MS16-014, allerdings nur in der englischen Variante, um über die
Verfügbarkeit des Updates 3126041 für Microsoft Windows Vista, Windows
Server 2008, Windows Server 2008 für Itanium-basierte Systeme, Windows
8.1 und Windows Server 2012 R2 zu informieren. Anwender sollten dieses
Update installieren, um vollständig gegen eine Ausnutzung der
Windows-Sicherheitslücken geschützt zu sein. Anwender, die die
automatische Update-Funktion nutzen, müssen keine manuellen Aktionen
durchführen, da die Updates automatisch geladen und installiert werden.

Aktualisierung 17.02.2016: Microsoft aktualisiert das Microsoft Security
Bulletin MS16-015, in der englischen Variante, um über die Verfügbarkeit
der Sicherheitsupdates 3134241 für Microsoft Office 2016 für Mac und
Sicherheitsupdate 3137721 für Microsoft Office für Mac 2011 zu
informieren. Über die referenzierten, korrespondierenden Microsoft
Knowledge Base Article sind weitere Informationen verfügbar.

BETROFFENE SYSTEME
- Adobe Flash Player
- Microsoft .NET Framework 2.0 Sp2
- Microsoft .NET Framework 3.5
- Microsoft .NET Framework 3.5.1
- Microsoft .NET Framework 4.5.2
- Microsoft .NET Framework 4.6
- Microsoft .NET Framework 4.6.1
- Microsoft Active Directory Federation Services 3.0
- Microsoft Edge
- Microsoft Excel 2007 Sp3
- Microsoft Excel 2010 Sp2 X64
- Microsoft Excel 2010 Sp2 X86
- Microsoft Excel 2011 Mac OS
- Microsoft Excel 2013 RT SP1
- Microsoft Excel 2013 SP1 X64
- Microsoft Excel 2013 SP1 X86
- Microsoft Excel 2016 Mac OS
- Microsoft Excel 2016 X64
- Microsoft Excel 2016 X86
- Excel Services unter Microsoft Sharepoint Server 2007 sp3
- Excel Services unter Microsoft Sharepoint Server 2007 sp3
- Excel Services unter Microsoft Sharepoint Server 2010 sp2
- Excel Services unter Microsoft Sharepoint Server 2013 sp1
- Microsoft Excel Viewer
- Excel Web App 2010 SP2
- Microsoft Internet Explorer 9
- Microsoft Internet Explorer 10
- Microsoft Internet Explorer 11
- Microsoft Office 2007 SP3
- Microsoft Office 2010 SP2 X64
- Microsoft Office 2010 SP2 X86
- Microsoft Office 2011 Mac
- Microsoft Office 2013 RT SP1
- Microsoft Office 2013 SP1 X64
- Microsoft Office 2013 SP1 X86
- Microsoft Office 2016 X64
- Microsoft Office 2016 X86
- Microsoft Office 2016 Mac
- Microsoft Office Compatibility Pack SP3
- Microsoft Office Web Apps 2010 SP2
- Microsoft Office Web Apps 2013 SP1
- Microsoft Sharepoint Foundation 2013 SP1
- Microsoft Sharepoint Server 2007 Sp3
- Microsoft Sharepoint Server 2010 SP2
- Microsoft Sharepoint Server 2013 SP1
- Microsoft Word 2007 Sp3
- Microsoft Word 2010 Sp2 X64
- Microsoft Word 2010 Sp2 X86
- Microsoft Word 2011 Mac OS
- Microsoft Word 2013 SP1
- Microsoft Word 2013 SP1
- Microsoft Word 2013 SP1 RT
- Microsoft Word 2016 Mac OS
- Microsoft Word 2016 X64
- Microsoft Word 2016 X86
- Microsoft Word Automation Services unter Microsoft SharePoint
Server 2013 SP1
- Microsoft Word Viewer
- Apple Mac OS
- Microsoft Windows 7 Sp1 X64
- Microsoft Windows 7 Sp1 X86
- Microsoft Windows 8.1 X64
- Microsoft Windows 8.1 X86
- Microsoft Windows 10 X64
- Microsoft Windows 10 X86
- Microsoft Windows 10 X64 v1511
- Microsoft Windows 10 X86 v1511
- Microsoft Windows RT 8.1
- Microsoft Windows Server 2008 Microsoft Server 2008 64-Bit SP2
Server Core Installation
- Microsoft Windows Server 2008 Microsoft Server 2008 32-Bit SP2
Server Core Installation
- Microsoft Windows Server 2008 Sp2 Itanium
- Microsoft Windows Server 2008 Sp2 X64
- Microsoft Windows Server 2008 Sp2 X86
- Microsoft Windows Server 2008 R2 Server Core Installation SP1
64-Bit
- Microsoft Windows Server 2008 R2 Sp1 Itanium
- Microsoft Windows Server 2008 R2 Sp1 X64
- Microsoft Windows Server 2012
- Microsoft Windows Server 2012 Server Core Installation
- Microsoft Windows Server 2012 R2
- Microsoft Windows Server 2012 R2 Server Core Installation
- Microsoft Windows Vista Sp2
- Microsoft Windows Vista Sp2 X64

EMPFEHLUNG
Es wird dringend empfohlen, die Sicherheitsupdates zeitnah über die
Windows-Update-Funktion zu installieren. Alternativ können die
Sicherheitsupdates auch von der Microsoft-Webseite heruntergeladen werden
(siehe Referenzen).

BESCHREIBUNG
Mit dem Flash Player werden multimediale aktive Inhalte wiedergegeben.
Das Programm ist integraler Bestandteil zahlreicher Adobe Produkte.

.NET (dot Net) ist eine Software-Plattform von Microsoft zur Entwicklung
und Ausführung von Anwendungsprogrammen. Das Framework besteht aus einer
Laufzeitumgebung, in der die Programme ausgeführt werden, einer Sammlung
von Klassenbibliotheken, Programmierschnittstellen und Dienstprogrammen.

Die Microsoft Active Directory-Verbunddienste, wie “Active Directory
Ferderation Services” übersetzt wird, dienen der Identifizierung und
Autorisierung und können als Security Token Service genutzt werden.

Microsoft Edge ist der neue Standard-Webbrowser, welcher mit Windows 10
ausgeliefert wird und als Nachfolger des Microsoft Internet Explorers
Bestandteil des Betriebssystems Windows 10 ist.

Microsoft Excel ist ein weit verbreitetes Tabellenkalkulationsprogramm.

Excel Services ist eine Anwendung für Microsoft SharePoint um Microsoft
Excel-Arbeitsmappen zu laden, zu berechnen und anzeigen zu können.

Microsoft Excel Viewer ist eine Anwendung zum Öffnen, Anzeigen und
Drucken von Excel-Dokumenten ohne Installation von MS Excel.

Microsoft Excel Web App ist die browserbasierte Version von Excel,
konzipiert sowohl für Privatkunden wie auch für Unternehmen.

Der Windows Internet Explorer von Microsoft ist ein Webbrowser für das
Betriebssystem Windows.

Microsoft Office ist ein Paket von Bürosoftware für die Betriebssysteme
Microsoft Windows und Mac OS X. Für unterschiedliche Aufgabenstellungen
werden verschiedene sogenannte Editionen angeboten, die sich in den
enthaltenen Komponenten, dem Preis und der Lizenzierung unterscheiden.

Der Microsoft Office Compatibility Pack ermöglicht älteren MS Office
Versionen das Öffnen, Editieren und Speichern von Dokumenten, die mit MS
Office 2007 und 2010 erstellt wurden.

Microsoft Office Web Apps ist die browserbasierte Version von Word,
PowerPoint, Excel und OneNote. Konzipiert sowohl für Privatkunden wie
Unternehmen.

SharePoint Foundation und SharePoint Server sind Produkte der Firma
Microsoft für die virtuelle Zusammenarbeit von Benutzern unter einer
Weboberfläche mit einer gemeinsamen Daten- und Informationsablage.

Microsoft Word ist die Textverarbeitungssoftware des MS Office-Paketes.

Word-Automatisierungsdienste ist eine SharePoint Server 2010-Technologie,
die die serverseitige Konvertierung von Dokumenten ermöglicht, die von
Microsoft Word unterstützt werden.

Word Viewer von Microsoft ermöglicht das Anzeigen, Drucken und Kopieren
von Word-Dokumenten ohne Word-Installation.

Mehrere von Microsoft mit dem Update für Februar geschlossene
Sicherheitslücken ermöglichen einem entfernten, nicht am System
angemeldeten Angreifer aus dem Internet beliebige Befehle mit den Rechten
des eingeloggten Benutzers auszuführen. Je mehr Rechte der eingeloggte
Benutzer besitzt, desto gravierender sind die Schäden, die ein Angreifer
anrichten kann, die bis zur einer vollständigen Übernahme der Kontrolle
über das System reichen können.

QUELLEN
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-012 (Microsoft
Windows-PDF-Bibliothek)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-013 (Windows Journal)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-014 (Microsoft Windows)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-015 (Microsoft Office)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-016 (WebDAV)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-017 (Remote Desktop Anzeigetreiber)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-018 (Windows-Kernelmodustreiber)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-019 (.NET Framework)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-020 (Active
Directory-Verbunddienste)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-011 (Microsoft Edge)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Windows Update Seite
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-009 (Internet Explorer)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-021 (Netzwerkrichtlinienserver)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Sicherheitshinweise MS16-022 (Adobe Flash Player)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Security Bulletin MS16-014 (Microsoft Windows, englisch)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Security Bulletin MS16-015 (Microsoft Office, englisch)
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Knowledge Base Article 3134241
(siehe Hyperlink)
- Microsoft Knowledge Base Article 3137721
(siehe Hyperlink)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de