bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player




adobe

TECHNISCHE WARNUNG TW-T15/0054 UPDATE 1
Titel: Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player
Datum: 17.07.2015
Risiko: sehr hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Adobe informiert über zwei kritische Sicherheitslücken im Adobe Flash
Player 18.0.0.203 und früheren Versionen für Windows und Macintosh, Adobe
Flash Player Version 18.0.0.204 und früher für Linux mit Google Chrome,
Adobe Flash Player Extended Support Release Version 13.0.0.302 und
frühere 13.x Versionen für Windows und Macintosh sowie Adobe Flash Player
Extended Support Release Version 11.2.202.481 und frühere 11.x Versionen
für Linux.

Adobe hat die Flash Player Versionen 18.0.0.209 und 11.2.202.491 für
Linux sowie das Flash Player Extended Support Release 13.0.0.309 zur
Behebung der Schwachstellen veröffentlicht.
Apple hat den Web Plug-In-Blocking-Mechanismus aktualisiert, um die
Nutzung des Adobe Flash Players der Versionen vor 18.0.0.209 und vor
13.0.0.305 zu unterbinden.
Für Google Chrome OS steht ein Stable Channel Update zur Verfügung,
welches ein Update auf die Flash Player Version 18.0.0.209-r1 inkludiert.
Red Hat stellt für verschiedene Red Hat Enterprise Linux 5 und 6
Supplementary Varianten Sicherheitsupdates auf die Flash Player Version
11.2.202.491 bereit.

BETROFFENE SYSTEME
- Adobe Flash Player bis einschließlich 13.0.0.302 Extended Support
Release
- Adobe Flash Player bis einschließlich 18.0.0.203
- Adobe Flash Player bis einschließlich 18.0.0.204
- Adobe Flash Player for Linux bis einschließlich 11.2.202.481
- Apple Mac OS X
- GNU/Linux
- Microsoft Windows
- Red Hat Enterprise Linux Desktop Supplementary 5 Client
- Red Hat Enterprise Linux Desktop Supplementary 6
- Red hat Enterprise Linux Server Supplementary 5
- Red hat Enterprise Linux Server Supplementary 6
- Red hat Enterprise Linux Server Supplementary 6.6.z EUS
- Red Hat Enterprise Linux Workstation Supplementary 6

EMPFEHLUNG
Adobe stellt Sicherheitsupdates bereit, um die Schwachstellen zu beheben.
Aufgrund der Schwere der Sicherheitslücken und der öffentlichen
Verfügbarkeit von Schadsoftware zur Ausnutzung der Schwachstellen sollten
Sie das Update schnellstmöglich einspielen.

BESCHREIBUNG
Mit dem Flash Player werden multimediale aktive Inhalte wiedergegeben.
Das Programm ist integraler Bestandteil zahlreicher Adobe Produkte.

Zwei kritische Sicherheitslücken im Adobe Flash Player ermöglichen einem
Angreifer aus dem Internet Ihr System zum Absturz zu bringen oder die
Kontrolle darüber zu übernehmen. Adobe informiert darüber, dass
Schadsoftware zur Ausnutzung dieser Sicherheitslücken bereits öffentlich
verfügbar ist.

QUELLEN
- Adobe Seite zum Herunterladen vom Flash Player
(siehe Hyperlink)
- Adobe Sicherheitshinweise APSA15-04 (Englisch)
(siehe Hyperlink)
- Adobe Sicherheitshinweise APSB15-18 (English)
(siehe Hyperlink)
- Apple Security Update HT202681
(siehe Hyperlink)
- Chrome OS - Stable Channel Update
(siehe Hyperlink)
- Red Hat Security Advisory RHSA-2015:1235
(siehe Hyperlink)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de