bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Adobe schließt Sicherheitslücken im Shockwave Player




adobe

TECHNISCHE WARNUNG TW-T15/0055
Titel: Adobe schließt Sicherheitslücken im Shockwave Player
Datum: 14.07.2015
Risiko: sehr hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Adobe schließt zwei kritische Sicherheitslücken im Shockwave Player für
Microsoft Windows und Apple Mac OS.

BETROFFENE SYSTEME
- Adobe Macromedia Shockwave Player bis einschließlich 12.1.8.158
- Apple Mac OS X
- Microsoft Windows

EMPFEHLUNG
Aktualisieren Sie möglichst zeitnah den Adobe Shockwave Player. Die
Updates finden Sie auf der referenzierten Seite zum Download des
Shockwave Players.

BESCHREIBUNG
Mit dem Programm werden Dateien im ADOBE-Format DCR (Shockwave) innerhalb
des Browsers dargestellt.

Der Adobe Shockwave Player für Microsoft Windows und Apple Mac OS enthält
zwei kritische Sicherheitslücken. Diese ermöglichen einem nicht
angemeldeten Angreifer aus dem Internet beliebige Befehle auf dem System
zur Ausführung zu bringen.

QUELLEN
- Adobe Download-Seite für Shockwave
(siehe Hyperlink)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de