bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Mozilla behebt mehrere kritische Sicherheitslücken




mozilla

TECHNISCHE WARNUNG TW-T15/0016
Titel: Mozilla behebt mehrere kritische Sicherheitslücken
Datum: 25.02.2015
Risiko: hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Mozilla behebt mehrere Sicherheitslücken in Firefox, Firefox ESR und
Thunderbird.

BETROFFENE SYSTEME
- Mozilla Firefox vor 36
- Mozilla Firefox ESR vor 31.5
- Mozilla Thunderbird vor 31.5
- Apple Mac OS X
- GNU/Linux
- Microsoft Windows

EMPFEHLUNG
Aktualisieren Sie die Mozilla-Anwendungen auf die neueste Version. Die
Software können Sie über die angegebenen Update-Seiten laden und
entsprechend den Anweisungen installieren.

BESCHREIBUNG
Firefox ist der Open-Source Webbrowser der Mozilla Foundation.

Firefox ESR (Extended Support Release) ist der Open-Source Webbrowser für
Gruppen, die die Desktop-Umgebung in großen Organisationen flächendeckend
installieren und warten.

Thunderbird ist der Open-Source E-Mail-Client der Mozilla Foundation.

Mozilla schließt mehrere Schwachstellen, durch die ein Angreifer aus dem
Internet die genannten Anwendungen zum Absturz bringen, Informationen
ausspähen oder beliebige Befehle ausführen kann. Insbesondere über die
Befehlsausführung kann ein Angreifer auf Ihrem System Schaden anrichten,
darum sollte das Sicherheitsupdate zügig installiert werden.

QUELLEN
- Mozilla Firefox Update Seite
(siehe Hyperlink)
- Mozilla Thunderbird Update Seite
(siehe Hyperlink)


SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de