bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Kerpen und Umgebung:
Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player






TECHNISCHE WARNUNG TW-T14/0112
Titel: Sicherheitsupdates für Adobe Flash Player
Datum: 10.12.2014
Risiko: hoch

ZUSAMMENFASSUNG
Adobe schließt mehrere Sicherheitslücken im Adobe Flash Player.

BETROFFENE SYSTEME
- Adobe Flash Player bis einschließlich 13.0.0.258
- Adobe Flash Player bis einschließlich 15.0.0.242
- Adobe Flash Player for Linux bis einschließlich 11.2.202.424
- Apple Mac OS X
- GNU/Linux
- Microsoft Windows

EMPFEHLUNG
Aktualisieren Sie den Adobe Flash Player über das Adobe Flash Player
Download Center, sofern Sie nicht die automatische Update-Funktion
innerhalb des Produktes nutzen.
Für Benutzer von Adobe Flash Player 15.0.0.242 und früheren Versionen für
Windows und Macintosh empfiehlt Adobe das Update auf Adobe Flash Player
16.0.0.235.
Für Benutzer von Adobe Flash Player Extended Support Release (13.0.0.258
und frühere 13.x Versionen) wird ein Update auf Adobe Flash Player
13.0.0.259 empfohlen.
Für Benutzer von Adobe Flash Player 11.2.202.424 und früheren Versionen
für Linux empfiehlt Adobe das Update auf Adobe Flash Player 11.2.202.425.
Ist Adobe Flash Player mit Google Chrome installiert, wird mit der
neuesten Version von Chrome automatisch auch die neueste Version
16.0.0.235 des Adobe Flash Players installiert.
Ist Adobe Flash Player mit Internet Explorer für Windows 8.x installiert,
wird automatisch die neueste Version 16.0.0.235 des Flash Players
installiert.

BESCHREIBUNG
Mit dem Flash Player werden multimediale aktive Inhalte wiedergegeben.
Das Programm ist integraler Bestandteil zahlreicher Adobe-Produkte.

Adobe schließt mehrere Sicherheitslücken, die es einem entfernten und
nicht angemeldeten Angreifer ermöglichen, beliebige Befehle und Programme
auszuführen und damit die Kontrolle über das betroffene System zu
übernehmen. Adobe teilt ferner mit, dass für die Schwachstelle
CVE-2014-9163 bereits ein Exploit öffentlich bekannt ist, das heißt
Schadsoftware zur Ausnutzung der Sicherheitslücke zur Verfügung steht.
Adobe Flash Player 15.0.0.246 ist bereits nicht verwundbar gegenüber
CVE-2014-9163.

QUELLEN
- Adobe Seite zum Herunterladen vom Flash Player
(siehe Hyperlink)
- Adobe Sicherheitshinweise: APSB14-27 (Flash Player, englisch)
(siehe Hyperlink)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de